Projekt Beschreibung

Schaukraftwerk Gschröff

Ältestes Flusskraftwerk Österreichs

Seit dem Jahr 1888 ist dieses Kraftwerk an der Traun bei Steyrermühl bereits in Betrieb und somit das älteste noch laufende Flusskraftwerk Österreichs.

Ursprünglich sollte das Laufrad einen Transmissionsriemen der Papierfabrik Steyrermühl antreiben. Während der Bauarbeiten entschieden die Verantwortlichen jedoch, einen Stromgenerator einzubauen.

Das Kraftwerk wurde vor kurzer Zeit von der Papierfabrik Steyrermühl an die Energie AG verkauft. Sie besitzt nun fünf kleine ältere Wasserkraftwerke zwischen Laakirchen und dem Traunfall. Alle sind kulturhistorisch und technisch gesehen von großer Bedeutung